zur Tour 1998zurück zur Startseite zurück zur Tourübersichtzur Tour 2000

 

Alle auf einen Blick! - Anklicken zum vergrößern!

Wir trafen uns am 10.07.99 pünktlich um 9:00 Uhr auf der A4 auf dem Rastplatz "Refrath"! Henning war nicht gekommen,
da ihm am Morgen beim "beladen" sein Motorrad umgekippt war, wobei der Schalthebel abbrach! Luck´s Sozia mußte im letzten
Moment absagen und Michaela (Göhni) hatte wohl auch ihre Gründe, jedenfalls waren von den ursprünglich 36 Teilnehmern nur 31
am Treffpunkt, zwei (Peter und Tanja) sollten wir unterwegs in Much noch treffen! Wir warteten aber noch bis 9:30 Uhr, dann ging es los.

Anklicken zum vergrößern! Anklicken zum vergrößern! Anklicken zum vergrößern! Anklicken zum vergrößern!
9:00 Uhr in Refrath,
die Ersten sind schon da!
"Bestandsaufnahme"
"Moppedparade"!
 


Teilnehmerliste

 

Nr.

 

Name Motorrad
01   Erich (Felix) Yamaha FZR 600 R
02   Gaby Sozia
03   Patrick Suzuki Bandit 1200
04   Jürgen (Sani) BMW R80 RT
05   Wendelin Honda CBR 600
06   Peter Moto-Guzzi California
07   Tanja Virago XV 535
08   Dirk (Kasti) Yamaha XJ 650
09   Anke Yamaha XJ 650
10   Charly Kawasaki GPZ 600 R
11   Biggi Sozia
12   Lorenz Africa Twin
13   Reiner Honda Transalp
14   Vera Honda Dominator
15   Axel Suzuki DR Big
16   Heike Honda Dominator 250
17   Matthias AfricaTwin
18   Stefan (Nase) Yamaha 3YA
19   Sascha (Madwater) XT 600
20   Dirk H. BMW K 1100 LT
21   Bärbel H. Sozia
22   Helge Africa Twin
23   Volker Ducati 750 ss
24   Luck Suzuki GS 500 E
25   Günther Yamaha R1
26   Petra Sozia
27   Arthur XT 600 Ténéré
28   Waldemar Harley Davidson Softail
29   Andreas Suzuki 650
30   Wolle Honda VFR 800
31   Kornelia Sozia
32   Sabine GSXR 600
33   Dirk Yamaha XT 600

33 Teilnehmer und 28 Motorräder

1. Abschnitt

A4 Rastplatz "Refrath" - A4 Abfahrt "Moitzfeld" - Overath-Steinebrück - Overath - Much - Ruppichteroth - Windeck/Wilberhofen - Windeck/Dattenfeld

Frühstückspause im "Bikers-Rast"

Frühstück im Bikers-Rast in Windeck/Dattenfeld - Anklicken zum vergrößern!
Anklicken zum vergrößern!
Anklicken zum vergrößern!
Anklicken zum vergrößern!
Anklicken zum vergrößern
Anklicken zum vergrößern!
Anklicken zum vergrößern!
Anklicken zum vergrößern!

Windeck - Schladern - Rosbach - Kohlberg - Holpe - Morsbach - Steeg - Krottorf - Weidenbruch - Wildberg - Wildbergerhütte - Wenden/Brün (ca. 110 Km)

Der erste Abschnitt durch das Bergische Land von Refrath bis Wenden bei Olpe - Anklicken zum vergrößern!     -     (Kartenauschnitt mit freundlicher Genehmigung der MAP&GUIDE GmbH aus dem "Motorrad Tourenplaner 2002/2003" entnommen!)

 

Der erste Abschnitt verlief reibungslos...... wenn man davon absieht, das wir Peter und Tanja nicht - wie ich annahm - in Much trafen,
sondern an der Kreuzung nach Dattenfeld, was aber nicht weiter schlimm war, wir haben uns ja trotzdem gefunden! :-)
In Windeck bei Dattenfeld, an der Einfahrt zum "Bikers-Rast" als Veras´s Honda am Hang umkippte,
dachten wir schon das es kein guter Tag würde, aber zum Glück ist nicht viel passiert, es wurde "nur" ein Spiegel beschädigt!


2. Abschnitt

Wenden/Brün - Girkhausen - Kreuztal/Osthelden - Kreuztal - Hilchenbach/Allenbach - Hilchenbach - Silberg - Benolpe - Rahrbach - Neuenwald - Bilstein - Hohe Bracht

Parkplatz Hohe Bracht ca. 15:00 Uhr - Anklicken zum vergrößern! Anklicken zum vergrößern!

- Altenhunden - Kickenbach - Langenei - Gleierbrück - Saalhausen - Fleckenberg - Schmallenberg - Oberkirchen - Westfeld - Ohlenbach - Kahler Asten - Winterberg - Züschen - Liesen - Hesborn -

Medelon (ca. 145 Km)

Zu Beginn des zweiten Abschnitt´s kamen wir gleich am Anfang von der geplanten Route ab, was war aber nicht tragisch war,
denn diese (Bild unten) Route war landschaftlich schöner als die ursprünglich geplante und gegen 18:00 Uhr erreichten wir dann ohne
nennenswerte weitere Zwischenfälle wohlbehalten unser Ziel "Medelon"!

Der zweite Abschnitt - von Wenden nach Medelon! - Anklicken zum vergrößern!   -    (Kartenauschnitt mit freundlicher Genehmigung der MAP&GUIDE GmbH aus dem "Motorrad Tourenplaner 2002/2003" entnommen!)

 

An dieser Stelle will ich noch mal die Gelegenheit nutzen und der freundlichen "Touristik-Gesellschaft Medebach mbH"
für die Vermittlung der netten Hotels in Medelon danken, welche wir hiermit weiterempfehlen! Ausführliche Info´s,

Adressen und Telefonnummern findet
Ihr auf der "Linkseite" in der Rubrik "Motorrad-Freundliche" Hotels!

            Gasthof-Pension Haus Müller  -  Pension Schweinsberg  - Pension Orketal
Pension Haus Höhenblick -  Café Pension Frankenstein    

Wir wurden in allen Häusern sehr nett aufgenommen. Das Abendessen wurde gemeinsam im Haus Müller eingenommen,
wo wir auch den Rest des Abends (und die halbe Nacht) verbrachten! Das Wetter war auch auf unserer Seite,
so das wir uns die ganze Zeit draußen aufhalten konnten. Da die Hotelterasse für uns alle zu klein war,
haben wir uns erlaubt die Tische und Stühle vor die Haustür zu stellen, was uns auch nicht übel genommen wurde!
Jetzt konnte einem gemütlichen Abend nicht mehr im Wege stehen,
und so gegen 3.00 Uhr früh sind dann endlich auch die letzten ins Bett gegangen!

vor der Tür des Hotels auf dem "Gehweg"! :-)
auch auf der Treppe war´s gemütlich!

 

Am nächsten Morgen um 9:00 Uhr war die Nacht für alle schon wieder zu ende, was dem einen oder anderen
ziemlich schwer gefallen sein mag! :-) Trotzdem machten wir uns planmässig auf den Rückweg, für den wir uns eine
schöne Strecke aussuchten. In der Nähe von Olpe trennten sich unsere Wege zum Teil, da einige den schnelleren Weg
über die A4 nehmen wollten, andere lieber weiter die "landschaftlich schönere Strecke" wählten!

am Sonntagmorgen - sammeln - kurz vor der Abfahrt - anklicken zum vergrößern
da kommen noch ein paar - anklicken zum vergrößern
anklicken zum vergrößern
anklicken zum vergrößern
anklicken zum vergrößern
anklicken zum vergrößern

*Kartenauschnitte mit freundlicher Genehmigung der MAP&GUIDE GmbH aus dem "Motorrad Tourenplaner" entnommen!*

zur Tour 1998zurück zur Startseite zurück zur Tourübersichtzur Tour 2000