zur Tour 2020zurück zur Startseite zurück zur Tourübersicht



Nach einer langen Auszeit konnten wir uns heute endlich wieder auf Tour begeben. Dazu trafen wir uns am Samstag dem 11.06.2022 um 9:30 Uhr in Hürth-Knapsack. Um 10:00 Uhr machten wir uns auf den Weg in Richtung Zülpich um die restlichen 4 Teilnehmer abzuholen, für die es keinen Sinn gemacht hätte zum Treffpunkt zu kommen um dann wieder zurück in Richtung Zülpich zu fahren. Unser Ziel war das Waldhotel Albachmühle in Wasserliesch bei Trier. In Zülpich übernahm Kasti die Führung der Gruppe. Er hatte uns eine schöne Route mit einer Gesamtstrecke (lt. Google Maps fahrprotokoll) von 223 km in 5 Stunden und 22 Minuten (reine Fahrzeit, Pausen nicht mitgerechnet) zusammengestellt. Ankunft beim Hotel war gegen 17:00 Uhr.

Teilnehmerliste
     
1
Gaby   PKW
2
Erich
BMW R 1100 RS
3
Stephan (Nase)   Yamaha Tracer 900 GT
4
Doris   Yamaha XSR 125 Bumblebee
5
Dirk (Kasti)
  BMW R 1150 RT
6
Anke
  Sozia
7
Ralf K.   BMW 1200 GS Lc Adventure
8
Anne K.   BMW 800 GS
9
Stefan G.   BMW S1000
10
Achim D.   Harley-Davidson Cross Bones
11
Patrizia
  BMW F 650 CS
12
Simon   Yamaha Diversion 600
13
Klaus   Kawasaki Versys 650
14
Reiner D.   Kawaski ZR 750 C
15
Bernd W.   KTM 1290 S Adventure
16
Johanthan   Suzuki Bandit 600
17
Alanna
  Sozia
18
Jürgen Ch.   Honda NT 700 V

Stand 11.06.2022:  18 Tour-Teilnehmer, 15 Motorräder


Tag 1
Sa. 11.06.2022

Treffpunkt Knapsack

 
Kurze Rast bei Schleiden, zur Begrüßung nach dem 2. Treppunkt bei Zülpich

Von Schleiden aus fuhren wir weiter über Gemünd - Herhahn - Dreiborn kurz durch Belgien über ...

 Irgenwo in Belgien

.....Röcherath - Krinkelt - Mürringen - Hünningen - Holzheim - Eimerscheid wieder nach Deutschland. Dort über Langenbach - Mützenich - Bleialf - Brandscheid - Pronsfeld - Waxweiler - Neuerburg - Koxhausen - Berscheid - Geichlingen und über Vianden nach Luxemburg.

Kurze Pause in Vianden

Von Vianden ging es in Luxemburg weiter über Roth an der Our - Gentingen - Ammeldingen an der Our - Reisdorf - Diekirch und Mersch zur Kaffepause nach Larochette.

 
Kaffepause in Larochette / Luxemburg
 

Von Larochette dann weiter über Christnach - Breidweiler durch das Müllertal über Consdorf - Scheidgen - Geyesschaff - Herborn - Mompach - Wasserbilligerbrück - Igel und Zewen. Dort über die Mosel nach Weismark-Feyen und Konz nach Wasserliesch zum Hotel.

 
Auf der Hotelterrasse
Bei Sonnenuntergang oberhalb des Hotels

Tag 2
So. 12.06.2022

Abfahrt vom Hotel am Sonntagvormittag
Kurze Orientierungspause unter der Moselbrücke bei Mehrig nachdem alle in Konz getankt hatten.
Vom Hotel nach Konz - Franzenheim - Pluwig - Gusterath - Korweiler - Waldrach - Morschweid - Lorscheid - Moselbrücke Mehrig.
Von Mehrig zurück - Büdlicherbrück - Büdlich - Trittenheim - Neumagen-Drohn - Piesport - Minheim - Wintrich - Brauneberg - Mülheim (Mosel) - Monzelfeld - Kommen - Longkamp - Kautenbach - Bad Wilstein - Trarbach - Burgruine Grevenburg
 
Burgruine Grevenburg oberhalb von Traben-Trarbach
 
 
Nach der Pause weiter über Irmenach - Lötzbeuren - Raversbeuren - Enkirch - Burg (Mosel) - Reif - Bengel Kinderbeuren - Bausendorf - Niederscheidweiler - Strotzbüsch - Steineberg - Darscheid - Nerdlen - Dreisbrück - nach Walsdorf zum tanken. Dort wollte Kasti´s Kupplung nicht mehr mitarbeiten, weshalb sich die Gruppe ab hier auflöste.
Stefan, Achim, Jürgen und ich wollten ohne Autobahn bis nach Knapsack zurück fahren. Für uns ging es ab hier über Kerpen (Rheinland-Pfalz) - Wiesbaum - Mirbach - Dollendorf - Ahrhütte - Freilingen - Tondorf - Holzmülheim - Eicherscheid - Bad-Münstereifel - Iversheim - Wachendorf - Obergarzem - Frauenberg -Oberwichterich - Niederberg - Friesheim Lechenich - Knappsack. Bis hier 239 Km und 5 Stunden (reine Fahrzeit, Pausen nicht mitgerechnet).

Mein persönliches Fazit nach der Tour: die Eifel und die Mosel hat noch so viel zu bieten. Da haben wir noch lange nicht alles abgefahren.

Meinen Dank an Kasti, der die ganze Zeit vorausgefahren ist. Hast eine schöne Strecke gefunden.

 


 

zur.Tour 2020zurück zur Startseite zurück zur Tourübersicht